NAETTY BIETET FORTBILDUNGSSTRATEGIEN

„Welche Fortbildung ist für mich wichtig? und Welche Schwerpunkte muss ich setzen?“

Angesichts der anfordernden Situation in Betrieben durch Digitalisierung, Diversity, Agilität und Mindfullness ergibt sich die Frage, welchen Weg die folgende Fortbildung zu Innovation, Persönlichkeit und Kreativität nehmen soll, damit Resilienz gefördert wird und gleichzeitig aber trotzdem persönliche Bedürfnisse im Rahmen der täglichen Arbeitsaufgabe nicht zu kurz kommen.
Es gibt
1. Techniken der Kreativitätsförderung allgemein (Brainstorming, Brainwriting, Assoziationen) bis hin zu der Frage, wie erfinde ich ein neues Produkt etc.
2. Wie kann ich das Team fördern.
Allgemein durch Ideen fördern, Ideen zulassen, Normen entdecken und überwinden sowie Ängste und Blockaden bearbeiten. Das Wesentliche ist, die betriebsspezifische Rollenvielfalt zu beachten und jeweils einen persönlichen kreativen Rückzug zu gewährleisten.
Das gemeinsame Ziel für eine wirkungsvolle betriebliche Innovationsförderung kann nur durch eine psychisch gesunde Betriebspopulation erreicht werden, damit durch Belastbarkeit die Vielfalt von Ideenreichtum gewährleistet wird.

Welcher Schwerpunkt ist Ihnen wichtig?
1. Psychische Gesundheit der Mitarbeiter
2. Förderung der Ideenvielfalt
3. Förderung der Produktentwicklungen
4. Einblick in betriebliche Sozialstrukturen
5. Experimentelle Förderung von Kreativprozessen
6. Information zu elektronischen Strukturmodellen(generierte Kreativität)
7. Patententwicklung und Sicherung (Beispiele / Abläufe)